Die SVP und die ihre Listen …

Heute 14 Uhr hat der Koordinierungsausschuss der SVP getagt. Es ging um die Frage, mit wie vielen Listen man die GR-Wahlen bestreiten will. Bei Gott, es war nicht das erste Mal, dass dies in den letzten Monaten auf der Tagesordnung stand, aber heute hätte die Entscheidung fallen sollen.
Eine Entscheidung ist überfällig, die Problematik ist letztlich seit der letzten Wahl 2005!!! ungeklärt. Damals schon, am Tag nach der Wahl, als das Jammern in der Stadt groß war, meinte der neue Bürgermeister bestimmt: „Wir werden hier etwas tun müssen, und zwar jetzt und nicht erst vor den nächsten Wahlen“ (Brixner, „Die Wahl der Verlierer“, Juni 2005)

Und was ist passiert ??? Man hat wieder gewartet, und gewartet … und steht nun, wenn nicht vor einem Debakel, so zumindest vor einer verdammt besch……. Situation. Auf die Ergebnisse der heutigen Sitzung darf man gespannt sein…