Wahlkampf legt an Fahrt zu

Heute habe ich meine Visitenkarten für den Wahlkampf erhalten. Damit nimmt mein persönlicher Wahlkampf nun an Fahrt zu. Es ist gerade eben sehr interessant zu sehen, wie motiviert alle Kandidaten (aller Listen) zur Zeit in diesen Wahlkampf ziehen, viele davon in der festen Hoffnung, gewählt zu werden. Bei sehr vielen spürt man den ernsthaften  Willen, an der Gestaltung unserer Stadt in den nächsten fünf Jahren mizuarbeiten. Ich erlaube mir eine vage Grundthese: Alle „Neuen“ gehen mit einer gewissen Naivität (in Hinblick auf dieMethodik der Gemeinderatsarbeit) in diese Wahl, gepaart aber von ehrlichem Idealismus, während die „Alten“, wissend um die Realität der politischen Arbeit, etwas abgebrühter und pragmatischer erscheinen. Anyway, ein guter Mix aus neuen und alten Kräften wird dem künftigen Gemeinderat gut tun!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s