Aus dem Gemeinderat: Schalderer Bach

Gestern im Gemeinderat wurde ein Beschlussantrag der Freiheitlichen zum Schalderer Bach und dessen Unterschutzstellung vor neuen Wasserkonzessionen einstimmig genehmigt! Ein Erfolg für den Schutz dieses einmaligen Naturdenkmals, ein Erfolg auch für die Zusammenarbeit zwischen Mehrheit und Opposition im Gemeinderat. Die SVP hatte den Freiheitlichen vorab angeboten, dem Beschluss zuzustimmen,  sofern der Beschluss um einen wichtigen Zusatz ergänzt werde: dass nämlich die Gemeinde Brixen ihre Kraftwerkspläne nur dann zurück zieht, wenn garantiert ist, dass das auch die Gemeinde Vahrn macht und der Bach definitiv geschützt bleibt! Hier der vollständige Beschluss:

„Der Bürgermeister samt Stadt- und Gemeinderat sprechen sich gegen die Zerstörung des einzigartigen Naturdenkmals Schalderer Bach aus. Bürgermeister und Stadtrat als oberste Besitzervertreter werden beauftragt, die Stadtwerke Brixen AG dahingehend anzuweisen, sämtliche Planungen und Aktivitäten für ein geplantes Wasserkraftwerk im Schalderer Bach sofort einzustellen, unter der Bedingung, dass das Einzugsgebiet des Schalderer Baches vom Ursprung bis zur Kneipp-Anlage für jegliche Wasserkraftnutzung in Zukunft ungenützt bleibt, d.h. als Naturdenkmal ausgewiesen wird. Die bestehenden Konzessionen werden nur im Rahmen der heute bestehenden Kraftwerke genutzt und es werden keine neuen Konzessionen bzw. Abänderung der bestehenden Konzessionen erlassen.“


Advertisements

3 Kommentare zu „Aus dem Gemeinderat: Schalderer Bach“

    1. Zusammenarbeit ist immer gut, vor allem dann wenn die Interessen in diesselbe Richtung gehen … mal sehen wie wir das bei der Direkten Demokratie zustande bringen. schönes Wochenende

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s