Bürger-Genossenschaft

Die Bürgerinitiative Pro Pomarium hat die ersten Weichen zur Gründung einer Bürger-Genossenschaft zur Führung des Hofburggartens gelegt.

Artikel auf der PP-Homepage

Grundgedanke hinter der Genossenschaft: „Die Bürgerschaft darf nicht nur Wünsche und Forderungen aufstellen sondern muss auch bereit sein, Verantwortung zu übernehmen und kann sich dadurch auch aktive Teilhabe und Mitentscheidungsrechte sichern.“ Markus Lobis

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s