Oberschüler & Integration

Heut‘ vormittag war ich im Haus der Solidarität eingeladen. Als Gemeindepolitiker durfte ich dem Besuch einer Klasse einer Bozner Berufsschule beiwohnen. Die Schüler und deren Lehrpersonal informierten sich vor Ort über die Struktur des HdS sowie die Tätigkeiten der OEW. Nach einer Einführung zu beiden Strukturen begann, zunächst vorsichtig, aber dann immer offener, eine Diskussion über das Thema Integration/Migration. Die sehr vielfältige und an Themen breite Diskussion fand ich besonders dann sehr spannend, wenn die Schüler ihre Gefühle und Emotionen in Zusammenhang mit diesem Thema vorbrachten. Ich finde es gut, wenn man vorbehaltslos alle Konflikte und allen Ärger auch ansprechen kann, welcher sich in einer multi-kulturellen Gesellschaft nun mal ergeben.Mit Fakten und guten Argumenten kann man dann auch versuchen, innere Vorurteile abzubauen, Vermutungen zu zerstreuen. Einen großen Dank an das HdS-Team für diese für mich wunderbare Erfahrung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s