Brigata und keine Ende … *update*

Schon seit Tagen weckt das Thema über die Namengebung der neuen Straßen viel Unmut. Besonders rund um die Benennung einer Straße nach der Brigata Alpina Tridentina gibt es heftigen Streit! Während die bisherigen Statements im Alto Adige noch ein gewisses „hin und her“ waren, namen Dario Stablum und Walter Blaas heute zum Thema Stellung! Die Südtiroler Volkspartei hat gestern darauf reagiert und einiges klar gestellt. Der Alto Adige berichtet heute darüber sehr ausführlich:

Quelle: Alto Adige, 09.04.2011
Advertisements

4 Kommentare zu „Brigata und keine Ende … *update*“

  1. Hallo Ingo,

    bitte gebe zukünftig meine Aussagen die Dir nicht gefallen einfach kurz wieder, damit ich kurz darauf eingehen kann, besonders wie Du oben schreibst die unlauteren Aussagen. Bereits in der Vergangenheit hast Du mir immer wieder Sachen in den Mund gelegt, die ich so nie gesagt habe, (siehe Anfrage Lido).

    1. Hallo Walter, mit unlauter meinte ich folgende Aussagen:
      – dass der BM sein Versprechen gebrochen hätte in Bezug auf die vorzulegende Liste mit den neuen Straßennamen! Er hat gesagt innerhalb April, und der dauert bekanntlich noch ein wenig.
      – die Tatsache, dass die SVP bereits ein Versprechen bezüglichen einer Benennung einer Straße nach der „Brigata“ gegeben hätte. Ich kann keinerlei derlei Versprechen nirgendwo orten … auch die heutigen Meldungen im AA sind für mich kein Beweis.

      zum Lido wie gehabt: Ich bezog mich einzig auf das von dir verwendete „Kloake“, das eindeutig im biologischen Sinn zu deuten ist und nicht wegen dem von Mitbürgern verursachten Müll im See. Aber wie damals gesagt, es geht mir darum zu sensibilisieren, dass der See ökologisch in sehr gutem Zustand ist, die vorhandenen Algen etwa sind ein ökologisches Gütesiegel und es finden sich viele seltene Tier- und Pflanzenarten im See (Aussagen Biologe Andreas Declara).

      1. es scheint, dass Du an der Gemweinderatssitzung zur Behandlung des diesbzüglichen BSA nicht anwesend warst. Da empfiehlt es sich die Aufzeichnung der Sitzung (diesmal vorhanden) anzuhören. Bei Gelegenheit kann ich Dir auch ältere Zeitungsartikel und Aufzeichnungen zeigen. Wenn das für Dich alles keine Beweise sind, dann solltest Du eigentlich kein Forum betreiben. Habe Dich stets als seriös und objektiv betrachtet, dies sollte so bleiben. Mir unlautere Aussagen zu unterstellen ist nicht angebracht.

        1. ich kann dich dahingehend beruhigen, dass ich weiterhin versuche, seriös von unserer gemeindepolitik zu berichten.
          die „unlauteren“ aussagen sind teilweise dahingehend bezogen, als ihr dem BM wortbruch mit bezug auf das vorlegen der namensliste vorwerft, obwohl der april noch nicht verstrichen ist. nach deinen mündlichen aussagen, wonach man schon im märz mit den fraktionssprechern zusammenkommen wollte, kann ich einsehen, dass die regierung diesbezüglich leicht in verzug ist … und ich deshalb das wort „unlauter“ gerne auch wieder streiche, weil der tatbestand im AA wohl nicht korrekt wider gegeben wurde, ich mich aber ausschließlich auf diesen artikel bezog.

          die zu vergebenden neuen straßennamen sind im übrigen zahlreiche und die „brigata/alpini“ nur einer von vielen, wie wohl der am meisten umstrittene. zum „beweis“: ich war an der sitzung, wo ihr den beschlussantrag eingbracht habt anwesend und habe in der tat keine erinnerung daran, dass man die benennung einer straße! nach der brigata versprochen hätte. ich müsste tatsächlich die aufzeichnung anhören, um vom gegenteil überzeugt zu werden. bei den zeitungsartikeln bin ich vorsichtig und muss dir sagen, dass ich einen nebensatz im AA noch lange nicht als „beweis“ ansehen würde … eine aufzeichnung dagegen schon!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s