Gerichtsverfahren/Spielhalle. Reaktion der Stadträtin

Urbanistik-Stadträtin Magdalena Amhof zeigt sich in einer ersten Stellungnahme sehr erleichtert über den heute gefallenen Beschluss des Verwaltungsgerichts im Zusammenhang mit der Ausstellung einer Baukonzession. Unbeeindruckt vom ganzen Verfahren betont sie „auch weiterhin gegen jede Spiellizenzanfrage vorgehen“ zu werden. Außerdem nimmt sie zu den zahlreichen politischen „Botschaften“ der Debatte Stellung.


4 Gedanken zu „Gerichtsverfahren/Spielhalle. Reaktion der Stadträtin

  1. Hallo Ingo,
    verbreite hier und in Deinem vorigen Beitrag keine Unwahrheiten!
    Das Gericht hat lediglich die Aufhebung des Baustopps erlassen. Damit ist über den Rekurs selbst, noch keine Entscheidung gefällt worden. Schon merkwürdig wie Du fast zeitgleich mit der Entscheidung bei Gericht in Bozen, die Aussagen des Bürgermeisters einfach nachzuplapperst.
    LG: Walter Blaas

    • Hallo Walter,
      ich plappere ja nicht nach, sondern habe Bürgermeisters Stellungnahme hier veröffentlicht, ohne Änderung, ohne Kommentar, so wie von ihm geschrieben. Ich war heut‘ nicht bei Gericht und kenne das Urteil nicht, aber gehe davon aus, dass Pürgstaller weiß, was er schreibt.

      • Hallo Ingo,

        für politisches Geplänkel und einen Schlagabtausch mit Dir bin ich durchwegs zu haben. Was ich aber fordere ist, dass man immer bei der Wahrheit bleibt. Wenn ich ‚Deine obigen Zeilen lese, bleibt nur die Schlussfolgerung, dass BM Albert Pürgstaller eine Falschmeldung verbreitet hat. Als Gemeinderat werde ich mich hüten in die Angelegenheiten der Justiz einzumischen, die jeweiligen Entscheidungen abwarten und respektieren, da ich weder Richter noch Anwalt bin. Die politisch-moralische Verantwortung der Stadträtin und der Gemeindeverwaltung werde ich im Gemeinderat aufwerfen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s