Wie geht’s im Gemeinderat weiter #5

Heute morgen wurden zahlreiche Medien darüber informiert, dass sich die Gemeinderats-Fraktionen der SVP und der Freiheitlichen darüber geeinigt haben, bei allen wichtigen verbleibenden Punkten der laufenden Amtspersiode (wie Hofburggarten, Prielareal, Fischzucht, größere Durchführungspläne etc.) enger als bisher abzustimmen und gemeinsam mit den Partnern der Koalition einen Konsens zu finden. Dies ist der erste Schritt einer neuen Form der Zusammenarbeit im Brixner Gemeinderat. Der Partito Democratico hingegen wird auf Ebene der Koalition erster Ansprechpartner der SVP, nachdem sich bei der Gemeinderatssitzung zum Thema Volksabstimmung grobe Abstimmungsschwierigkeiten mit der Grünen Bürgerliste ergeben haben. Sowohl Bürgerliste als auch PD haben sich in den Sondierungsgesprächen grundsätzlich positiv dazu geäußert, die Zusammenarbeit im Gemeinderat über die Koalition hinaus bei wichtigen Projekten zu erweitern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s