Koalition / Nachberichte #update

Im heutigen AltoAdige ein sehr ausführlicher Artikel zur politischen Situation in Brixen, mit Stellungnahmen auch der Grünen Bürgerliste und des Partito Democratico. Sowohl PD und GBL sprechen immer wieder von einseitiger Aktion der SVP mit Bezug auf die erweiterte Zusammenarbeit mit der Fraktion der Freiheitlichen. Ich würde sagen, das schrammt die Wahrheit etwas: Einseitig in der Form der Ankündigung, ja. Sowohl der PD als auch die Grüne Bürgerliste haben jedoch in den Sondierungsgesprächen sich damit einverstanden erklärt, diese es zu wichtigen Punkten dieser Amtsperiode eine erweiterte Zusammenarbeit unbeschadet des Weiterbestands der Koalition geben kann und soll. Dass man sich nun soooo überrascht zeigt ist alles in allem ein klein wenig überzogen. Insofern stimmen auch die zahlreichen letzthin publizierten Analysen nicht ganz.

20130531-Altoadige

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s