WIFI in der Altstadt

Mit einem neuen Wifi-Netz im ganzen Innenstadtbereich gratis surfen

Endlich hat auch der Brixner Altstadtbereich ein Wireless-LAN-Netz, damit Brixner Bürger, aber auch Touristen die Möglichkeit erhalten, mobil ins Internet zu gelangen. Das entsprechende wifi-Netz, das nunmehr von den Brixner Stadtwerken realisiert wurde, wird von fünf Sendern unterstützt, und zwar im Forum Brixen, am Heilig-Geist-Platz, am Maria-Hueber-Platz, am Domplatz und in den Rappanlagen. 2014 erfolgt die Ausweitung des Netzes die Hinzunahme neuer Sender.

Um die Reichweite des Signals auszuweiten, haben die Stadtwerke Brixen das wifi-Netz an das Fiberoptik-Netz angeschlossen. Das Netz basiert auf einer Breitbandleistung von 1 Mbit/s für Uploads und 5 Mbit/s für Downloads: dadurch ist Internet-Surfen mit angemessener Geschwindigkeit garantiert“.

Das wifi-Netz wird mit einer besonderen Funktion ausgestattet, die es erlaubt von einem Hotspot zu einem anderen zu wechseln ohne sich neu anmelden zu müssen. Damit ersparen sich die Benützer das neuerliche Einloggen.