Habemus Landeshauptmann

Mit 20 von 34 Ja-Stimmen wurde Arno Kompatscher heute Mittag zum neuen Landeshauptmann von Südtirol gewählt. In seiner Rede hat Kompatscher sein Regierungsprogramm erläutert und die Schwerpunkte seiner Politik dargelegt. Kernelement der Regierungszeit von Arno Kompatscher soll vorab ein neuer Politikstil werden, der einerseits den Teamgedanken in den Vordergrund rückt, andererseits eine neue Beziehung zur Opposition einleiten soll.

Aus meiner Erfahrung im Brixner Gemeinderat kann ich sagen, dass die Zusammenarbeit mit der Opposition punktuell sehr konstruktiv sein kann, wenn man sich auf Augenhöhe begegnet.

Hier zum Nachlesen:

– Die Regierungserklärung
– Das Koalitionsabkommen

Image

Arno Kompatscher Spitzenkandidat der Südtiroler Volkspartei

Der Völser Bürgermeister und Gemeindenverbandspräsident Arno Kompatscher wird also die SVP in den Landtagswahlkampf führen. Mit sensationellen 82,4% der Stimmen hat er  die SVP-Basiswahl zur entsprechenden Nominierung souverän gewonnen. Seine ausgewiesene Fachkompetenz auf der einen und sein neuer Stil der Politikart auf der anderen Seite stimmen mich positiv, dass sich die SVP im Herbst rundum erneuert. Am SVP-Sitz wurden Sonntag Abend vor allem die Bezirksergebnisse mit Spannung erwartet. Hier ein Video-Rückblick auf einen spannenden Basiswahl-Abend: