Pakistan – Brixen

Die Gemeinde Brixen setzt ab heuer dazu an, die ausländischen Mitbürger und ihren kulturell-sozialen Hintergrund uns Einheimischen etwas näher zu bringen. Wir können damit erfahren, woher sie kommen, wie sie ticken und was sie bewegt. Jahr für Jahr soll eine der anwesenden Ethnien vorgestellt werden. 2011 werden uns die Pakistaner, zweitgrößte Gruppe unter den Migranten in Brixen, vorgestellt.
Heute Abend startet das rund einwöchige Programm an Initiativen und Aktionen. Hier der Flyer zu der Veranstaltung. In der Gemeinde zeichnet Hermann Popodi für dieses sinnvolle Projekt verantwortlich.